Datenschutz

Verantwortlicher:

FlowSquad GmbH Salomon-Idler-Str. 30 86159 Augsburg Deutschland info@flowsquad.io

Stand: 04.03.2019 Grund: Erstellung der Datenschutzerklärung

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Diese Datenschutzerklärung klärt dich über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Webseite auf. Wir erfassen von dir Meta-Daten sowie Kontaktdaten (bei Nutzung des Kontaktformulars). Der Umfang der verarbeiteten Daten wird später genauer erläutert. Alle erfassten Daten werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet, d.h.:

  • wenn deine Einwilligung vorliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO),
  • es zur Erbringung vertraglicher Leistungen notwendig ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b.)
  • oder berechtigte Interessen unsererseits bestehen (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass deine Daten sicher vor Manipulationen, Verlust oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen sind. Dazu gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen deinen Geräten und unserem Server.​

Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben deine Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. für Vertragszwecke erforderlich ist oder es notwendig ist, um unseren Betrieb aufrechtzuerhalten (berechtigtes Interesse). Falls wir die Angebote von Drittanbietern verwenden, die nicht unter das unmittelbare Geltungsgebiet der DSGVO fallen, stellen wir sicher, dass diese ebenfalls die Bestimmungen der DSGVO einhalten (bspw. Privacy-Shield).

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns via Kontaktformular oder E-Mail verarbeiten wir deine Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und löschen sie nach spätestens 12 Monaten. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen speichert unser Hosting-Anbieter bei jedem Zugriff auf den Server Daten in sogenannte Server-Logfiles. Darin enthalten sind bspw. die aufgerufene URL, Datum und Uhrzeit der Anfrage, IP-Adressen oder User-Agents. Genauere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Netlify, die wir weiter unten verlinkt haben.

Netlify

Als Hosting-Anbieter für unsere Webseite verwenden wir die Dienste von Netlify, Inc., 2325 3rd Street, Suite 215, San Francisco, California 94107, United States ("Netlify"). Wir haben einen Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung mit Netlify abgeschlossen (Data Processing Agreement, DPA), der Netlify dazu verpflichtet, deine Daten zu schützen, sie entsprechend der Datenschutzerklärung von Netlify zu verarbeiten und nicht an Dritte weiterzugeben.

Die Datenschutzerklärung von Netlify findest du unter https://www.netlify.com/privacy/ sowie weitere Informationen zur Datenverarbeitung entsprechend der DSGVO unter https://www.netlify.com/gdpr/. Netlify ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika zertifiziert und garantiert dadurch die Einhaltung der DSGVO. Weitere Informationen und Nachweise dazu findest du unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000008RhTAAU&status=Active.

Adobe

Die Schriften (Fonts), die auf unserer Seite verwendet werden, werden von Adobe TypeKit ausgeliefert. Dafür verwenden wir die Dienste von Adobe Inc., 345 Park Avenue, San Jose, CA 95110-2704, United States ("Adobe"). Adobe setzt beim Ausliefern der Schriften keine Cookies, sammelt jedoch im Rahmen der Datenschutzerklärung von Adobe Daten über die ausgelieferten Schriften. Diese werden unter anderem zur Abrechnung mit uns benötigt.

Weitere Informationen findest du in den Datenschutzinformationen zu TypeKit (https://www.adobe.com/de/privacy/policies/adobe-fonts.html) und in der Datenschutzerklärung von Adobe (https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html). Adobe ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika zertifiziert und garantiert dadurch die Einhaltung der DSGVO. Weitere Informationen und Nachweise dazu findest du unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active.

Google Analytics

Soweit du deine Einwilligung erklärt hast, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited ("Google"). Die Nutzung umfasst die Betriebsart "Universal Analytics". Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findet du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat kannst du hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte

Du kannst deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem du die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhinderst; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, musst du das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn du hier klickst, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Gerät abgelegt werden und das korrekte Funktionieren von Diensten ermöglichen. Wir speichern derzeit keine Cookies, wenn du unsere Webseite benutzt. Sollte sich das ändern, werden wir unsere Datenschutzerklärung entsprechend anpassen.

Rechte der Nutzer

Du hast nach europäischem Datenschutzrecht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenportabilität, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung deiner Daten. Zudem kannst du eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, falls du davon ausgehst, dass wir deine Daten unrechtmäßig verarbeiten. Außerdem kannst du deine gegebenen Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Löschung von Daten

Wir löschen die über dich gespeicherten Daten, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelten. Wenn deine Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten weiterhin gespeichert werden, werden deine Daten für sonstige Verarbeitungen gesperrt. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Widerspruchsrecht

Du kannst der künftigen Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, damit sie stets der geltenden Rechtslage und unserer Datenverarbeitung entspricht. Falls deine Einwilligungen oder ein Vertragsverhältnis betroffen sind, erfolgen die Änderungen nur mit deiner Zustimmung. Bitte informiere dich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung.